Unsere Geschichte

Sustainable, healthy and delicious - the PANGAVI brand offers people an alternative to traditional energy and protein snacks.

When making our products, I am inspired by recipes from my home in the Himalayas and from other regions around the world.

Energy Balls gelten als gesunde Snack-Option aus mehreren Gründen:

1. Hoher Nährwert: Energy Balls werden oft aus natürlichen Zutaten wie Trockenfrüchten, Nüssen, Samen und Superfoods hergestellt. Diese Zutaten sind reich an wichtigen Nährstoffen wie Protein, Ballaststoffen, gesunden Fetten, Vitaminen und Mineralstoffen.

2. Natürliche Energiequelle:Die Kombination aus Kohlenhydraten, Proteinen und gesunden Fetten in Energy Balls liefert eine nachhaltige Energiequelle. Die enthaltenen Kohlenhydrate sorgen für sofortige Energie, während Proteine und Fette für eine langanhaltende Sättigung und Energieversorgung sorgen.

3. Praktisch und tragbar:Energy Balls sind leicht zu transportieren und eignen sich perfekt als schneller Snack für unterwegs, im Büro oder vor dem Training. Sie sind in der Regel in einzelnen Portionen verpackt und können ohne Zubereitung sofort gegessen werden.

4. Anpassbarkeit: Energy Balls lassen sich leicht an individuelle Vorlieben und Ernährungsbedürfnisse anpassen. Sie können mit verschiedenen Zutaten und Geschmacksrichtungen hergestellt werden, um Abwechslung zu bieten und den persönlichen Geschmack zu treffen.

Insgesamt sind Energy Balls eine gesunde und praktische Snack-Option, die eine gute Balance aus Nährstoffen bietet und dazu beiträgt, den Energiebedarf zu decken und Heißhungerattacken zu vermeiden.

Energiebällchen aus Kichererbsenmehl, Mungbohnenmehl, Datteln und Kurkuma sind eine nährstoffreiche Snack-Option, die mit wertvollen Nährstoffen angereichert ist. Hier sind die Gründe, warum sie als gesund gelten:

  1. Reich an Protein: Kichererbsenmehl und Mungbohnenmehl sind beide hervorragende Quellen für pflanzliches Protein. Protein ist wichtig für die Reparatur von Muskeln, das Wachstum und die allgemeine Zellfunktion.
  2. Hoher Ballaststoffgehalt: Sowohl Kichererbsenmehl als auch Mungbohnenmehl sind reich an Ballaststoffen, die die Verdauung fördern, den Blutzuckerspiegel regulieren und ein Sättigungsgefühl fördern.
  3. Natürliche Süßungsmittel: Datteln werden als natürliche Süßungsmittel in diesen Energiebällchen verwendet, anstelle von raffiniertem Zucker. Datteln sind reich an Vitaminen, Mineralstoffen und Antioxidantien und bieten eine gesündere Alternative zu verarbeiteten Süßungsmitteln.
  4. Entzündungshemmende Eigenschaften: Kurkuma, ein Gewürz, das für seine leuchtende Farbe und seinen erdigen Geschmack bekannt ist, enthält Curcumin, eine Verbindung mit starken entzündungshemmenden und antioxidativen Eigenschaften. Die Zugabe von Kurkuma zu den Energiebällchen trägt zu einem nährstoffreichen Snack bei und kann dazu beitragen, Entzündungen im Körper zu reduzieren.
  5. Glutenfrei und getreidefrei: Kichererbsenmehl und Mungbohnenmehl sind von Natur aus glutenfrei und getreidefrei, was diese Energiebällchen für Menschen mit Glutenunverträglichkeiten oder solche, die eine getreidefreie Ernährung bevorzugen, geeignet macht.
  6. Schnelle Energiequelle: Die Kombination aus komplexen Kohlenhydraten aus Kichererbsen- und Mungbohnenmehl sowie natürlichen Zuckern aus Datteln bietet eine schnelle und anhaltende Energiequelle. Dies macht sie zu einer idealen Snack-Option für die Vor- oder Nachbereitung des Trainings oder als Aufmunterung zwischendurch.
  7. Vielseitig und anpassbar: Energiebällchen aus Kichererbsenmehl, Mungbohnenmehl, Datteln und Kurkuma sind vielseitig einsetzbar und können an individuelle Geschmacksrichtungen angepasst werden. Zusätzliche Zutaten wie Nüsse, Samen oder Gewürze können für zusätzlichen Geschmack und ernährungsphysiologische Vorteile hinzugefügt werden.

Insgesamt sind diese Energiebällchen eine nahrhafte und zufriedenstellende Snack-Option, die eine ausgewogene Mischung aus Protein, Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralstoffen bietet, um die allgemeine Gesundheit und das Wohlbefinden zu unterstützen.

Energiebälle haben ein Verfallsdatum von 1 Jahr ab dem Tag der Herstellung und werden in einer wiederverschließbaren Verpackung geliefert. Nach dem Öffnen kann es 3 Wochen lang frisch bleiben

Ja und nein, unsere Energy Bites sind glutenfrei, aber nicht für Menschen mit Glutenallergien geeignet, da sie dennoch Spuren von Gluten enthalten.

Ja, unsere Energy Bites/Bällchen werden auf der Basis von gerösteten Bohnen und Linsen hergestellt